­čĹú Granola: Wundernahrung f├╝r Trekker ­čĹú

 

Knusperm├╝sli Granola selbst gemacht

 

Granola haben wir immer auf Trekkingtouren dabei! F├╝r mich pers├Ânlich ist Granola die beste Nahrung f├╝r Trekker und Fernwanderer ├╝berhaupt! In Granola ist alles zu finden, was der K├Ârper bei erh├Âhter Beanspruchung braucht. So dass auch nach Tagen des Trekkens die Leistungsf├Ąhigkeit nicht nachl├Ąsst und wir die Strecken vor uns mit genau so viel Elan durchschreiten k├Ânnen wie zu Anfang.

 

Welche sind die Vorteile von Granola auf einer Trekkingtour?

  • Sehr energiereich
  • Sehr s├Ąttigend

  • Schnell verzehrfertig
  • Deckt alle ben├Âtigten N├Ąhrstoffe ab

  • Flexibel zu verstauen
  • Kann auch trocken gegessen werden.

 

Es ist also das beste Fr├╝hst├╝ck bevor es wieder weiter geht! Und auch zwischendurch darf man davon knappern.

 

Was genau ist denn nun Granola?

Fertig Servierfertig Knusperm├╝sli Granola selbst machenMan k├Ânnte sagen, Granola ist eine Variante von M├╝sli. Genauer gesagt: Knusperm├╝sli! Es ist eine Mischung aus Getreideflocken mit N├╝ssen und Samen, gemengt mit z.B. Honig, die schonend im Ofen gebacken wird. Zus├Ątzlich kommen noch Trockenfr├╝chte hinzu.

Obwohl Granola schon Ende der 1870er erfunden wurde, ist es in den USA erst in den 1980er richtig bekannt geworden. In den letzten Jahren wurde es auch bei uns beliebt und zum angesagten Fr├╝hst├╝ck. Dar├╝ber hinaus bew├Ąhrt es sich als Trekkernahrung.

Sehr wichtig ist die Zubereitung mit auserw├Ąhlten Zutaten und mit nat├╝rlicher S├╝├če. Keinesfalls sollte Zucker verwendet werden. Leider wird fertig gekauftes Granola bzw. Knusperm├╝sli aus der industriellen Herstellung mit minderwertigen Zutaten und Zucker hergestellt. Aus der gesunden Wundernahrung wird eine klebrige, klumpige Zuckerblombe.

 

Granola selber machen!

Zutatenliste Knusperm├╝sli Granola selbst machenAnstatt teuer zu kaufen, l├Ąsst sich das Knusperm├╝sli leicht selber machen! Der Vorteil liegt darin, dass man seine Zutaten nach Vorliebe und Qualit├Ąt selbst bestimmen kann. So l├Ąsst sich ein Granola kreieren, dass gesund, hochwertig und schmackhaft ist!

Ich selbst habe einige Male gebraucht, bis wir das f├╝r uns beste Knusperm├╝sli in der Sch├╝ssel hatten. Hier das Ergebnis: Mein Trekkingplatz-Granola! Ein klassisches Rezept f├╝r alle Trekker auf Tour und auch f├╝r Zuhause.

 

Rezept Trekkingplatz-Granola

 

Flocken Knusperm├╝sli Granola selbst machenN├╝sse Knusperm├╝sli Granola selbst machenKerne / Samen Knusperm├╝sli Granola selbst machenHonig Oliven├Âl Knusperm├╝sli Granola selbst machenTrockenfr├╝chte Knusperm├╝sli Granola selbst machen

 Zutaten:

  • 3 Tassen Getreideflocken. Gerne werden Haferflocken oder Dinkelflocken genommen. Ich bevorzuge aber eine Mischung aus verschiedenen Flocken, wie Weizenvollkorn, Hafervollkorn, Gerstenvollkorn, Reisvollkorn und Roggenvollkorn. Ist als 5-Korn-Flocken * bei Alnatura, DM oder von BioZentrale zu bekommen.

  • 1 Tasse N├╝sse. Auch hier mische ich gerne unterschiedliche Nussarten, z.B. Mandeln, Haseln├╝sse, Waln├╝sse, Erdn├╝sse, Paran├╝ssen usw. Bei DM oder Alnatura gibt es auch gute Nussmischungen *.

  • 1 Tasse Kerne/Samen. Beispielsweise K├╝rbiskerne, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Sesam, Amaranth. Alnatura verkauft eine ├Ąhnliche Saatenmischung *.

  • 1/2 Tasse Honig. Grunds├Ątzlich nehme ich Honig. Je nah Vorliebe, kann man ersatzweise auch Agavendicksaft oder Ahornsirup nehmen. Bitte keinen Zucker verwenden!

  • 1/2 Tasse Oliven├Âl. Am besten nativ und kalt gepresst. Mag man es s├╝├čer, so kann man den Anteil an Honig erh├Âhen und entsprechend den Anteil Oliven├Âl reduzieren.

  • 1 Prise Salz. Und keinesfalls mehr.

  • 1 Teel├Âffel Zimt und/oder Vanille. Die idealen Gew├╝rze!

  • 1 Tasse Trockenfr├╝chte. Zum Beispiel Guembolies┬á ­čśë (Cranberries), Sultaninen, Aprikosen, Feigen, ├äpfel und ├Ąhnlich. Die Trockenfr├╝chte f├╝gt man erst nach dem Backen hinzu, sonst werden sie hart und trocken.

 

Backanleitung:Trockene Zutaten Knusperm├╝sli Granola selbst machen

Die trockenen Zutaten gut miteinander vermischen. Das w├Ąren die Getreideflocken, die N├╝sse, die Kerne/Samen, die Prise Salz, die Vanille und/oder der Zimt. Ich zerkleinere vorher noch etwas die N├╝sse.

Nasse Zutaten Knusperm├╝sli Granola selbst machen2. Jetzt den Honig und das Oliven├Âl hinzuf├╝gen und nochmal mischen. Am besten nicht gleich alles reinsch├╝tten. Das Granola darf nicht zu nass werden. Der Honig und das Oliven├Âl sollen alle trockenen Bestandteile gleichm├Ą├čig ummanteln. Zuerst sieht es zu trocken aus, daher weitermischen! Erst zum Schluss den Rest des Honigs und des Oliven├Âls dazu tun, falls es wirlich noch nicht gereicht hat.

Backblech ungebacken Knusperm├╝sli Granola selbst machen3. Das Knusperm├╝sli auf 2 oder 3 Backblechen d├╝nn verteilen. Ich bevorzuge es ohne Backpapier zu arbeiten, damit man das Granola leichter wenden kann. Au├čerdem l├Ąsst es sich leichter wieder rausschaben.

Mischen Wenden Knusperm├╝sli Granola selbst machen4. Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.┬áBei 150 Grad Celsius l├Ąsst sich das Granola schonend backen.

5. Das Granola ca. 45 Minuten backen und alle 15 Minuten wenden. Dabei die Backbleche miteinander vertauschen, damit die R├Âstung ├╝berall ├Ąhnlich verl├Ąuft. Werden die N├╝sse zu lange gebacken, werden sie bitter. Es langt, wenn das Granola goldgelb wird.Knusperm├╝sli Granola selbst gemacht

6. Aus dem Backofen nehmen und die Trockenfr├╝chte untermischen. Im warmen Zustand ist es noch nicht fest und die Trockenfr├╝chte lassen sich sch├Ân unterr├╝hren. Niemals die Trockenfr├╝chte mitbacken, denn sonst werden sie hart und trocken.

7. Sofort auf einer gro├čen Fl├Ąche zum Abk├╝hlen ausbreiten. Daf├╝r braucht man wirklich viel Platz, z.B. eine Tischfl├Ąche, um es gro├čfl├Ąchig und d├╝nn auszubreiten. Sonst kann┬ádas Knusperm├╝sli zu gro├čen Klumpen verkleben. Erst beim Abk├╝hlen wird es fest und sch├Ân knusprig!Ausgebreitet Knusperm├╝sli Granola selbst machen

8. Das fertige Granola zerbr├Âseln und luftdicht verpacken. Es h├Ąlt wochenlang! Vorsichthalber nicht mehr als 4 Wochen aufbewahren.

 

Fertig Servierfertig Knusperm├╝sli Granola selbst machenGehen wir auf Trekkingtour, stecke ich das fertige Knusperm├╝sli in eine mit Zip verschlie├čbare T├╝te.

Mit gereinigtem Wasser und Milchpulver zubereitet ergibt es ein vollwertiges Fr├╝hst├╝ck, das nicht nur ausgezeichnet schmeckt, sondern ├╝ber den Tag tr├Ągt. Man kann es aber auch nur mit Wasser genie├čen. Oder unterwegs als Wegzehrung trocken aus der T├╝te essen.

Wohl bekomm’s!

 

Zum Ausdrucken und Speichern:

Rezept Knusperm├╝sli Granola

 

Macht es gut!

Gut (Trekking-)Pfad!

 

Ingo & das Trekkingplatz-Team


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht

2 comments

  • Leo

    17.06.2018, 19:17 Uhr

    Das klingt ja auf jeden Fall richtig lecker. Werde ich mir bei Gelegenheit auch mal selber machen. Danke f├╝r den Tipp!

    Karamelisiert der Honig bei den Temperaturen schon? M├╝sste er ja eigentlich, wenn es nach dem Abk├╝hlen trocken wird.

    • Hobbingo

      17.06.2018, 20:37 Uhr

      Hallo Leo! Sch├Ân Dich hier zu sehen!
      W├╝rde mich freuen, wenn Du es ausprobierst! Ja, der Honig karamelisiert, wird aber nicht steinhart.
      Gut (Trekking-)Pfad,
      Ingo