Lagerplatz Campingplatz

Gegen Spende

Buchen

* am 9. August 2020 um 14:40 Uhr aktualisiert


Lage
60% ( Am Wanderweg / sehr viel Platz )
Feuerstelle
90% ( Sehr gro├č / unordentlich )
Wasser
20% ( Im Dorf )
Toilette
90% ( Abseits der Feuerstelle )
Untergrund
80% ( Leicht absch├╝ssig / Kieferzapfen / Kastanien )
Mobilfunkempfang
100% ( Sehr gut )
Einkehrm├Âglichkeit
100% ( Sehr viele an der Dt. Weinstra├če )
Ausflugsziele
100% ( Unz├Ąhlige in Wald und Wingert )
Sonstiges
100% ( H├Ąngemattenfreundlich, Rutsche, Schaukel, Tisch mit B├Ąnken )

­čöą Naturzeltplatz Kaderhain ­čöą

 

 

Wir freuen uns sehr ├╝ber Eure aktuellen Berichte und ├╝ber Eure Erfahrungen zum Naturzeltplatz Kaderhain, die Ihr als Kommentar direkt hier unten hinterlassen k├Ânnt. Die Wanderer und Trekker nach Euch sind Euch f├╝r jeden Tipp sehr dankbar!

 

Beschreibung und Lage:

Lagerplatz CampingplatzDer Naturzeltplatz Kaderhain ist ein f├╝rs „Wilde Zelten“ angebotene Lagerplatz aus privater Hand (von mir selbst ;-)). Er liegt im Wald direkt bei Leistadt (Bad D├╝rkheim) in einem Gebiet genannt „Kaderloch“ und ist sehr gut zug├Ąnglich. Leider bietet der Lagerplatz keine sch├Âne Aussicht. Zudem f├╝hrt ein Wanderweg direkt dran vorbei. Dennoch ist es auf dem Naturzeltplatz sehr gem├╝tlich.

Familien, Wanderer/Trekker und Fahrradfahrer sind herzlich willkommen! Eine Schaukel und eine Rutsche sind vorhanden! Besonderes Mobiliar: Ein Tisch mit B├Ąnken und zus├Ątzlich noch ein „Wohnzimmertisch„.

 

Abweichende Vereinbarungen:

  • Familien d├╝rfen hier auch mehr als nur eine Nacht lang zelten.
  • Auch d├╝rfen auf dem Kaderhain nicht nur die typischen Trekkingzelte, sondern auch gr├Â├čere Zelte aufgestellt werden.
  • Es ist genug Platz f├╝r ein halbes Duzend Zelte!

Gerade bei Familen ist der Zeltplatz Kaderhain sehr beliebt! Fr├╝hzeitig zu reservieren ist sehr zu empfehlen. Wie bei allen Trekkingpl├Ątzen und Naturzeltpl├Ątzen teilt man sich den Lagerplatz und die┬á Feuerstelle mit anderen Familien und Trekkern. Gegenseitige R├╝cksichtnahme ist gro├čartig!

 

Es ist zwingend erforderlich sich bei mir anzumelden. Das Zelten ist gegen eine Unterst├╝tzungsspende gestattet.

F├╝r eine Spende/ ein Dankesch├Ân klicke hier

Wichtig! Das Zelten/Campen auf dem Kaderhain erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung! Insbesondere, wenn es ums Feuer machen geht. 

 


Der Naturzeltplatz Kaderhain ist am besten von Leistadt aus zu erreichen.

Waldstra├če in LeistadtEingang Kaderhain Grundst├╝ckVom Parkplatz „Dorfplatz in Leistadt“, Im Stephansst├╝ck 1-20 (Koordinaten:┬á 49┬░29’33.0″N 8┬░09’19.7″O oder 49.492507, 8.155479) folgt Ihr der Waldstra├če in Richtung West-S├╝dwesten. Nach dem letzten Haus (Waldstra├če 77) kommt Ihr zu einer Weggabelung mit einem Tisch und B├Ąnke. Hier nehmt Ihr den Forstweg links, der Euch ca. 450 m f├╝hrt bis Ihr zu einer „Einfahrt“ links kommt. Geht Ihr hier hoch, so l├Ądt Euch in ca. 10 Metern ein Torbogen mit wildem Wein auf der linken Seite zum Eintreten ein. Wegl├Ąnge vom Parkplatz insgesamt ca. 950 m.┬áDie genauen Koordinaten des Kaderhains sind 49┬░29’17.9″N 8┬░08’45.7″O oder 49.488306, 8.146028.

 

Feuerstelle:

Steinkreis Feuer Holzst├ĄmmeFeuersteinkreis SitzgelegenheitenDie Feuerstelle ist ordentlich gro├č! Der Steinkreis hat einen Durchmesser von 2 m. Man sollte sich dadurch nicht verf├╝hren lassen zu gro├če Feuer zu entfachen. Schaut bitte immer nach, wie der aktuelle Stand der Waldbrandgefahr ist. Feuer machen nur auf eigene Gefahr und eigener Verantwortung!

Die B├Ąnke und Hocker aus Baumst├Ąmmen sind unterschiedlich gro├č und verrotten langsam. Langsam muss ich mich um Ersatz k├╝mmern. Es sieht unordentlich aus, aber es sind noch einige Sitzpl├Ątze da.

Zum Verfeuern findet man alle m├Âgliche Sorten Holz vor. Bitte keine lebende B├Ąume ans├Ągen! Nur Sammelholz verwenden.Wohnzimmertisch Lagerfeuer

Es liegen noch Reste einer ehemaligen H├╝tte unter einer blauen Plane. Diese d├╝rfen verfeuert werden. Solange Vorrat reicht ­čśë .

 

Wasser:

Vor Ort ist keine Wasserquelle oder Brunnen zu finden. Da muss man schon zum Dorf runter und nach Wasser fragen.

 

Toilette:

PlumpskloDonnerbalkenDas Toilettenh├Ąuschen ist Marke Eigenbau. Innen ist sie mit einem waagrechten Brett mit Loch versehen. Darauf ist eine Klobrille mit Deckel. Bitte denkt dran Klopapier mitbringen.

Das sogenannte Plumpsklo ist weiter hinten versteckt, so dass man es kaum von der Feuerstelle aus sieht.

 

 

 

Untergrund:

Boden Der Boden ist im Bereich des Eingangs meist frei, so dass dort viele Zelte Platz finden. Die Bodenbeschaffenheit ist aber sehr unterschiedlich, meist aber sch├Ân weich. Das komplette Grundst├╝ck ist leicht absch├╝ssig nach Norden. Der hintere Bereich ist zudem stark mit Gestr├╝pp und keinen B├Ąumen bewachsen. Die Heringe sto├čen an manchen Stellen auf Steine.

Untergrund├ťber den gesamten Platz sind Kieferzapfen verteilt und nur um die Feuerstelle herum ist es meistens frei. Zudem liegen im Herbst Kastanien auf dem Boden. In der Dunkelheit geht man da lieber nicht barfu├č herum.

 

Sonstiges:

Schaukel Rutsche KinderspielplatzEine Schaukel und eine Rutsche sind vorhanden!

Besonderes Mobiliar: Ein Tisch mit B├Ąnken und zus├Ątzlich noch ein „Wohnzimmertisch„.

Tisch mit B├Ąnken Das Grundst├╝ck ist mit vielen Kiefern, Birken und Edelkastanien bewachsen. Im hinteren Teil sind zus├Ątzlich viele B├╝sche und kleine B├Ąume.

Es herrscht, wenn ├╝berhaupt, nur mal eine kleine Brise.

Holzh├╝tteDer Mobilfunkempfang ist hervorragend in allen Netzen!

F├╝r H├Ąngematten ist es da oben ein Traum! Genug B├Ąume.

Die Reste einer ehemaligen H├╝tte d├╝rfen verfeuert werden. Sie liegen unter der blauen Plane.

Das Zelten ist kostenfrei – um eine Spende wird gebeten.

 

Einkehrm├Âglichkeit:

LILO’s Woistubb, Hauptstra├če 41, 67098 Bad D├╝rkheim, Tel.: 06322 2033 (Koordinaten:┬á49┬░29’35.5″N 8┬░09’28.3″O oder 49.493182, 8.157853).

Leistadter Backh├Ąus’l, Hauptstra├če 43, 67098 Bad D├╝rkheim, Tel.: 06322 3039575 (Koordinaten:┬á49┬░29’35.1″N 8┬░09’28.3″O oder 49.493072, 8.157871)

Unweit des Zeltplatzes liegt die Weinstra├če mit unz├Ąhligen weiteren Einkehrm├Âglichkeiten.

Es lohnt sich hier in der Gegend die Winzerh├Âfe aufzusuchen, wo man h├Ąufig die M├Âglichkeit hat spontan Weine zu probieren.

Bitte informiert Euch ├╝ber die ├ľffnungszeiten! Gerade die H├╝tten sind nur sehr begrenzt ge├Âffnet!

 

Ausflugsziele:

Naturschutzgebiet Felsenberg-Berntal liegt nord├Âstlich von Leistadt (Koordinaten: 49┬░30’02.2″N 8┬░09’55.4″E 49.500605, 8.165401) mit den sch├Ânen, einmaligen Felsenberg (Koordinaten: 49┬░30’09.2″N 8┬░10’11.5″E 49.502551, 8.169864)

Weitere Ausflugsziele in der N├Ąhe werden bald eingepflegt:

  • Bismarckturm
  • Ungeheuersee
  • Laura-H├╝tte
  • Funkturm

Eher bei Bad D├╝rkheim:

  • Riesenfass
  • Limburg
  • Hardenburg
  • Kriemhildenstuhl (R├Âmerbruch)
  • R├Âmerkelter
  • R├Âmischen Weingut Weilberg

 

Wanderungen:

Wanderweg „Rund um Leistadt“ 8 km

Weinlehrpfad 3 km

Panoramaweg 3 km

Hinstorischer Rundwanderweg 7 km

 

Rettungspunkte:

Es ist kein Rettungspunkt in der N├Ąhe. Das beste ist, die Rettungskr├Ąfte zur Waldstra├če 77 zu bestellen oder zum Kaderhain hoch zu f├╝hren.

 

Trekkingplatz-Eigent├╝mer und Betreuer: Ingo Stentzler, Kontakt

 

Waldbrandgefahr bei Trekkingplatz Frankenstein

Hinweis! Schaut bitte immer nach, wie der aktuelle Stand der Waldbrandgefahr ist. Nicht immer ist mir m├Âglich, zeitnah die Feuerstelle vor Ort zu sperren – obwohl vielleicht schon Feuerverbot gilt!

Information zum Stand der Waldbrandgefahr hier

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht

2 comments

  • Christian und Tanja Kaiser

    12.07.2020, 17:49 Uhr

    Hallo Ingo.
    Super idyllischer Platz mitten im Wald. Perfekt zum Relaxen oder Spa├č mit Freunden zu haben. Sch├Ân das es Menschen gibt die sich f├╝r so etwas einsetzen. Wir kommen gerne wieder.

    • Hobbingo

      12.07.2020, 21:09 Uhr

      Hallo Ihr 2!

      Freut mich, dass es Euch gefallen hat. Ihr seid immer herzlich willkommen.

      Ingo