Feuerstelle 2 Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Feuerstelle 2 Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Feuerstelle 2 Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Feuerstelle Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Hinweisschild Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Schlafkammer H├Âhle Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Quelle Neuer Brunnen Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Brunnen Eu├čerthal Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Toilettenh├Ąuschen Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Toilette Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Logbuchkasten Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Beutelsbergfelsen Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Krappenfelsen Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Birkenthaler Hof Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Petrihof Angler-Park Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Zisterzienserabteikirche Trekkingplatz P05 Eu├čerthal
  • Rundweg 7 Trekkingplatz P05 Eu├čerthal

10ÔéČ *

inkl. MwSt.

Unsere Sterne!

* am 23. Juli 2018 um 8:07 Uhr aktualisiert


Lage
90% ( Ruhig / Gipfel├Ąhnlich )
Feuerstelle
100% ( Gro├č / Gem├╝tlich )
Wasser
80% ( Nicht ganz nah )
Toilette
90% ( Etwas schief / T├╝r abgewandt )
Untergrund
90% ( Keine Einw├Ąnde )
Mobilfunkempfang
100% ( Vollempfang )
Einkehrm├Âglichkeit
100% ( Gehobene K├╝che )
Ausflugsziele
70% ( Eine sch├Âne Ausicht )
Sonstiges
100% ( Sch├Âne kleine Kammer )

­čĹú Trekkingplatz P05 – Eu├čerthal ­čĹú

 

 

Wir freuen uns sehr ├╝ber Eure aktuellen Berichte und ├╝ber Eure Erfahrungen zum Trekkingplatz Eu├čerthal, die Ihr als Kommentar direkt hier unten hinterlassen k├Ânnt. Die Wanderer und Trekker nach Euch sind Euch f├╝r jeden Tipp sehr dankbar!

 

Beschreibung und Lage:

Hinweisschild Trekkingplatz P05 Eu├čerthalDer Trekkingplatz P05 Eu├čerthal liegt nahe des gleichnamigen Dorfes. Auch dieser Trekkingplatz geh├Ârt zum Kreis S├╝dliche Weinstra├če.

Obwohl der Trekkingplatz Eu├čerthal direkt an einem Forstweg angrenzt, kommt seltenst ein Wanderer vorbei. Der Platz ist sehr sch├Ân gelegen auf ca. 430 m H├Âhe. Feuerstelle Trekkingplatz P05 Eu├čerthalMan bekommt das Gef├╝hl auf einem Gipfelausl├Ąufer zu sein, denn nach S├╝den, Osten und Westen geht es wieder bergab. Insgesamt ist der Trekkingplatz sehr ruhig! Es gibt ein wenig Zivilisationsger├Ąusche von der Bundesstra├če je nach Windrichtung.

Die Aussicht ist dennoch nur sp├Ąrrlich durch B├Ąume auf gr├╝ne H├Ąnge beschr├Ąnkt. Der Trekkingplatz ist gut schattig und trocken. Aufgrund der gipfel├Ąhnlichen Lage kann es sehr z├╝gig sein. Der Wind kommt meist aus Osten. Ein sch├Ân gepflegter Trekkingplatz, so wie man es gew├Âhnt ist.


Rundweg 7 Trekkingplatz P05 Eu├čerthalLos geht’s beim Wanderparkplatz Eu├čerthal (Koordinaten: 49┬░14’56.8″N 7┬░57’35.0″O oder 49.249117, 7.959722). Wegl├Ąnge 2,1 km. Anstieg 239 m. Anfangs sehr steil. Schon mal im Vorab: richtet Euch bitte nicht zu genau nach den angegebenen Koordinaten auf dem Informationsblatt. Die werden Euch in die Irre f├╝hren, und zwar ein paar hundert Meter zu weit n├Ârdlich! Man muss sich nach der umst├Ąndlichen Wegbeschreibung richten.

Es gibt keine taugliche Alternative zu dem Weg. Versucht bitte nicht den Trekkinplatz von S├╝den her zu erklimmen – mit Ausr├╝stung tut Ihr Euch da keinen Gefallen!

Die genauen Koordinaten der Trekkingpl├Ątze mit Wegbeschreibung bekommt man erst bei Buchung zugeschickt. Das soll helfen den Missbrauch der Pl├Ątze zu Partyzwecken eind├Ąmmen und Vandalismus verhindern.

 

Feuerstelle:Feuerstelle 2 Trekkingplatz P05 Eu├čerthal

Die Feuerstelle hat einen Durchmesser von ca. 1,8 m und f├Ąllt gro├č aus. Es liegt viel Ausr├╝stung vor Ort, wie Spaten, Grillrost (normal und f├╝r Fisch). Das Feuerholz muss man von weit her holen. Es sind Kiefer und Buche zu finden. Ein wenig Birke findet man zur Not auch.

Die B├Ąnke bestehen aus gro├čen, runden St├Ąmmen. Sie wackeln nicht und sind sehr angenehm zum Sitzen.

 

Wasser:

Quelle Neuer Brunnen Trekkingplatz P05 Eu├čerthalDie angegebene Quelle „Neuer Brunnen“ (Koordinaten: 49┬░15’28.0″N 7┬░56’23.5″O oder 49.257786, 7.939859) liegt ca. 900 m entfernt, wenn man die am Trekkingplatz angrenzende Forststra├če nach Westen (links) nimmt. Dort, wo sich die Stra├če gabelt, geht links ein kleiner, versteckter Pfad ein paar Meter runter zur Quelle „Neuer Brunnen“. (Dieser Pfad ist gesperrt. Danke an Klaus Kremer f├╝r die Info).

Brunnen Eu├čerthal Trekkingplatz P05 Eu├čerthalIst man noch im Dorf Eu├čerthal unterwegs, kann man Wasser am Brunnen bei Haingeraidestr. 56 (Koordinaten: 49┬░14’40.1″N 7┬░58’10.3″O oder 49.244475, 7.969515 ) auff├╝llen. Vorsichtshalber sollte man das Wasser filtern.

 

Toilette:

Toilettenh├Ąuschen Trekkingplatz P05 Eu├čerthalDas Toilettenh├Ąuschen ist im Stil aller H├Ąuschen in der S├╝dlichen Weinstra├če. Innen sind sie mit einem waagrechten Brett mit Loch versehen. Dieses Loch wird mit einem Deckel geschlossen. (Nachtrag: Mittlerweile hat die Toilette auch einen Kunststoffsitz. Danke an Klaus Kremer f├╝r die Info).Toilette Trekkingplatz P05 Eu├čerthal

Das Toilettenh├Ąuschen steht etwas schief da, was aber keine Einschr├Ąnkungen mit sich bringt. Die T├╝r ist der Feuerstelle abgewandt. Sogar ein Lichtschalter ist schon vorhanden – jetzt fehlt nur noch Strom! ­čśŤ

 

Untergrund:

Der erste Eindruck t├Ąuscht und man findet letztendlich viele ebene Pl├Ątze f├╝r Zelte. Der Boden ist h├Ąufig hart, man bekommt aber die Heringe noch gut rein. Insgesamt ist der Trekkingplatz sch├Ân frei von Geb├╝sch und Steinen. Man findet auch wenig Kieferzapfen auf den Boden. Man kann also beruhig barfu├č umher gehen.

 

Sonstiges:Logbuchkasten Trekkingplatz P05 Eu├čerthalPetrihof Angler-Park Trekkingplatz P05 Eu├čerthal

Ganz in der N├Ąhe des Parkplatzes kann man beim Petrihof (Koordinaten: 49┬░15’00.5″N 7┬░57’12.4″O oder 49.250149, 7.953455) Forellen kaufen, die ├╝ber der Feuerstelle gegrillt hervorragend schmecken! Bei Waldbrandgefahr holt man sich eben fertige R├Ąucherforellen. Au├čerdem kann man nach Absprache auch beim Petrihof zelten. Ist aber leider keine Gastwirtschaft! Petrihof, D├Ârrental 1, 76857 Eu├čerthal, Tel.: 06345 9496750

Schlafkammer H├Âhle Trekkingplatz P05 Eu├čerthalEs wachsen ein paar wenige Heidelbeeren (Blaubeeren) auf dem Trekkingplatz Eu├čerthal.

Dort oben hat man einen sehr guten Empfang aller Netze.

Zus├Ątzlich findet man eine kleine Kammer am s├╝dlichen Abhang, auf der rechten Seite. Tats├Ąchlich w├Ąre dort genug Platz zum ├ťbernachten f├╝r 2 Personen….. wenn es noch zum Trekkingplatz geh├Âren w├╝rde!

F├╝r H├Ąngematten gibt es viele geeignete Pl├Ątze zwischen den B├Ąumen.

 

Einkehrm├Âglichkeit:

Birkenthaler Hof Trekkingplatz P05 Eu├čerthalBirkenthaler Hof, Taubensuhlstra├če 2, 76857 Eu├čerthal, Tel.: 06345 1441 (Koordinaten: 49┬░14’57.9″N 7┬░57’41.1″O oder 49.249417, 7.961417). Gute Auswahl an Forellengerichten vom Z├╝chter nebenan, es gibt aber auch Schnitzel und Steak. Haben eigenen Kuchen. Der Garten ist sch├Ân hergerichtet mit Schaukeln und Forellenteich.

Landgasthof Klosterst├╝bl,┬áHaingeraidestra├če 45, 76857 Eu├čerthal, Tel.: 06345 93072 (Koordinaten: 49┬░14’35.0″N 7┬░58’16.0″O oder 49.243068, 7.971117). Das Klosterst├╝bl ist der Geheimtipp der Einheimischen. Sehr gute K├╝che! Der Gasthof wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Bitte informiert Euch ├╝ber die ├ľffnungszeiten! Gerade die H├╝tten sind nur sehr begrenzt ge├Âffnet!

 

Ausflugsziele:

Ziterzienserabteikirche (Koordinaten: 49┬░14’30.1″N 7┬░58’12.8″O oder 49.241699, 7.970230)

Aussichtspunkt am Beutelsberg (Beutelsbergfelsen) (Koordinaten: 49┬░15’08.1″N 7┬░57’27.6″O oder 49.252237, 7.957663)

Krappenfelsen (Koordinaten: 49┬░15’37.2″N 7┬░57’19.4″O oder 49.260330, 7.955394)

Forellenzuchtanstalt Eu├čerthal

Beutelsbergfelsen Trekkingplatz P05 Eu├čerthal

Beutelsbergfelsen

Zisterzienserabteikirche Trekkingplatz P05 Eu├čerthal

Kloster

Krappenfelsen Trekkingplatz P05 Eu├čerthal

Krappenfelsen

 

 

 

Rettungspunkte:

 

Vorgeschlagene Trekkingstrecke

Hier gelangt Ihr zu den von den Betreibern vorgeschlagenen Trekkingstrecken, die Ihr auch als GPX-Datei f├╝r Euer Navi herunterladen k├Ânnt:

 

Trekkingplatz-Betreuer: Siegfried Tiator, Tel. 06345 93996

Zust├Ąndiges Tourismusb├╝ro: Annweiler, Tel. 06346 2200

 

Waldbrandgefahr bei Trekkingplatz Frankenstein

Hinweis! Schaut bitte immer nach, wie der aktuelle Stand der Waldbrandgefahr ist. Nicht immer ist es den Trekkingplatzbetreuern m├Âglich, zeitnah die Feuerstelle vor Ort zu sperren – obwohl vielleicht schon Feuerverbot gilt!

Information zum Stand der Waldbrandgefahr hier


Typ Trekkingplatz
Region Pfalz

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht

10 comments

  • Klaus Kremer

    01.08.2018, 6:21 Uhr

    Ganz aktuell: Letzten Sonntag hat es am Beutelsberg gebrannt. Da oben ist eben dieser Platz. Ich hoffe es hat niemand gegen das Verbot des Feuermachens versto├čen. Bei dem aktuell trockenen Klima und dem absolut knochentrockenen Wald sollte man so vern├╝nftig sein und kein Feuer machen. Das kann man schon im Vorfeld ├╝ber das Internet abkl├Ąren. Und dann nat├╝rlich Essen mitnehmen das ohne Feuer zubereitet werden kann. Bitte haltet euch dran..! Es ist nicht das erste Mal dass es auf einem Trekkingplatz brennt. Ich habe so die Bef├╝rchtung, dass es die Pl├Ątze nicht mehr lange gibt wenn das so weiter geht. Mit solchen Aktionen gibt man den Gegenern der Trekkingpl├Ątze recht!

    • Hobbingo

      01.08.2018, 21:45 Uhr

      Ich kann mich der Bitte nur anschlie├čen! Und hoffen, dass der Schaden nicht allzu gro├č war.

  • J├╝rgen

    29.04.2018, 17:51 Uhr

    Hallo Ingo, ist es auch m├Âglich mit dem Mountainbike den Trekkingplatz „anzusteuern“? Ein bi├čchen schieben w├Ąre nicht schlimm. Oder ist das im Sinne von „Trekking“ nicht gerne gesehen?

    • Hobbingo

      29.04.2018, 20:29 Uhr

      Hallo J├╝rgen, grunds├Ątzlich kann man alle Naturlagerpl├Ątze in der Pfalz auch mit dem Fahrrad ansteuern. Vorausgesetzt, man ist nicht abgeneigt auch mal zu schieben. Leider ist der ├╝bliche Zuweg zum Trekkingplatz Eu├čerthal sehr steil. Lieber Du f├Ąhrst den Weg, wie von Klaus Kremer in den Kommentaren vorgeschlagen. Der komplette Weg ist dann mindestens 2 Meter breit und optimal f├╝r R├Ąder! In der Pfalz werden Fahrr├Ąder grunds├Ątzlich geduldet. Gegenseitige R├╝cksichtnahme vorausgesetzt. SG Ingo

  • Klaus Kremer

    22.04.2018, 16:22 Uhr

    Okay.. Wir warten am Freitag, dem 20.04.2018 da. Leider war die Waldbrandgefahr zu hoch und wir durften kein Feuer machen. Dann liegt auch ein Verbots-Schild an der Feuerstelle. In der Tolilette ist der Sitz nun aus Kunststoff, nicht mehr aus Holz. Der Anstieg ist allerdings immer noch sehr anstrengend (wir waren das zweite Mal da). Es gibt aber eine Alternative. Nur ist sie wesentlich weiter. Vom Wanderparkplatz aus nicht ├╝ber die Stra├če und dem kleinen Pfad folgen, sondern links dem Stra├čenverlauf entlang laufen. Bis man am „Neuen Brunnen“ vorbei ist. Dann rechts in den Wald und immer auf dem breiten Weg laufen. Die ganze Strecke sind ca. 3,5km. Aber wesentlich einfacher:-) Achja. Der kleine versteckte Pfad zum neuen Brunnen ist gesperrt.

    • Hobbingo

      22.04.2018, 20:04 Uhr

      Hallo Klaus! Vielen Dank f├╝r den guten Tipp zum Ausweichsweg. Leider ├╝bergeht man dann den sch├Ânen Beutelsbergfelsen. Der Weg zum Neuen Brunnen ist gesperrt? Das ist sehr schade! SG

  • Benedikt

    28.12.2017, 16:19 Uhr

    Ja, das war super. War eine Topwanderung von 6 nach 5 – vor allem eine bessere Route als ich geplant hatte.

    Ich komme auf jeden Fall wieder – vielleicht eine Tour vom Kalmit ├╝ber den neuen Platz, der n├Ąchstes Jahr eingeweiht wird im Nord-Westen vom Kalmit.

    Diesmal mit einer kleinen Asts├Ąge, deinem Granola (Schweden-Approved mit 600 kCal/100 g Kaloriendichte) und genug Schn├╝re, um Rucks├Ącke an einen Ast zu h├Ąngen ­čśë

  • Benedikt

    27.12.2017, 15:11 Uhr

    „Es gibt keine taugliche Alternative zu dem Weg. Versucht bitte nicht den Trekkinplatz von S├╝den her zu erklimmen ÔÇô mit Ausr├╝stung tut Ihr Euch da keinen Gefallen!“

    Ja das war ein wirklich spannender und anstrengender Aufstieg! ­čśë

    Super Seite hast du hier, Ingo!

    • Hobbingo

      27.12.2017, 15:45 Uhr

      Hallo Benedikt! Freut mich, dass Du auf meine Seite gefunden hast! Sch├Ân war es Dich auf der Tour 2017 kennen gelernt zu haben. Hoffe, ich inspiriere Dich 2018 wieder zu kommen. SG Ingo

  • Hobbingo

    20.09.2017, 11:43 Uhr

    Aktueller Bericht 2017

    Es sind viele M├Ąuse da. Auch unter der Feuerstelle ist ein Nest.
    Zur Zeit war Kein Kalk bei der Toilette.
    Die Grube ist recht voll.